Gratinierter Kohl mit Erdäpfeln und Pilzen

Hauptspeise Gemüse

Gratinierter Kohl mit Erdäpfeln und Pilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gratinierter Kohl mit Erdäpfeln und Pilzen 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Kopf Kohl
80 g Parmesan
250 ml Schlagobers
1 EL Butter
1 EL Olivenöl
200 g Champignons
200 g Shii take
1 Stk. Knoblauchzehe
120 g Zwiebeln (weiß)
120 g Erdäpfel (mehlig)
Salz
Pfeffer (schwarz)
Öl

Zubereitung - Gratinierter Kohl mit Erdäpfeln und Pilzen

  1. Erdäpfel in Salzwasser kochen. Kohl vierteln, den inneren gelben Teil entfernen, so dass Schiffchen entstehen. Die inneren Blätter werden für die Fülle verwendet. Es bleibt eine 2-3 cm hohe grüne Blätterschicht samt dem Stielansatz, der alles zusammenhält.

  2. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Ein Backblech dünn mit Öl bestreichen.

  3. Kohlschiffchen ca. 2 Minuten in Wasser überkochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Schiffchen auf das Backblech setzen.

  4. Erdäpfel und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein schneiden. Pilze putzen und in nicht zu kleine Stücke, reservierten Kohl in feine Streifen schneiden.

  5. Öl erhitzen. Pilze und Champignons darin rasch anrösten, Zwiebel, Knoblauch, Kohl, Erdäpfel und Butter zugegeben und ca. 3 Minuten weich dünsten. Obers zugießen und das Gemüse dick einkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Kohlschiffchen salzen und pfeffern, die Gemüsemischung darauf verteilen, mit geriebenem Parmesan bestreuen und im Rohr (mittlere Schiene) 6-8 Minuten goldbraun überbacken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 499 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 101 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: 1