Grillen auf dem heißen Stein

Schwein Lamm Geflügel Party Hauptspeise Saucen Käse Gemüse

Grillen auf dem heißen Stein
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Schweinsfilet
200 g Lammfilets
200 g Hühnerfilets
Rucolasauce
200 g Rucola
250 g Sauerrahm
125 g Mayonnaise
80 g Parmesan (gerieben)
50 g Pinienkerne (geröstet)
Sesam-Röstinchen
1 Pkg. TK-Röstinchen (600 g)
1 Stk. Ei
100 g Sesam (schwarzer)
Asiagemüse
1 Pkg. TK-Asiagemüse mit Sojabohnen (400 g)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Für die Sauce Rucola waschen und die groben Stiele entfernen. Blätter ca. 1 Minute in Salzwasser überkochen, mit einem Siebschöpfer herausheben und in kaltem Wasser abschrecken. Rucola gut ausdrücken und fein hacken.

  2. Rahm und Mayonnaise verrühren, Rucolapüree, Parmesan und Pinienkerne untermischen, Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Fleisch in Scheiben schneiden und mit wenig Öl beträufeln.

  4. Röstinchen mit Ei bestreichen mit Sesam bestreuen und nach Anleitung backen. Asiagemüse nach Anleitung zubereiten.

  5. Steinplatte oder Teppanyaki vorheizen. Fleisch braten, mit Rucolasauce, Röstinchen und Asiagemüse servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,189 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 63,4 g Cholesterin: 268 mg
Fett: 79 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt