Grüner Papayasalat mit Thunfisch-Sashimi

Salat Chinesisch

Grüner Papayasalat mit Thunfisch-Sashimi
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Grüner Papayasalat mit Thunfisch-Sashimi 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Thunfisch (frisch und ohne Haut)
2 Stk. Papayas (grün)
40 g Zwiebeln (weiß)
40 g Jungzwiebel
40 g Karotten
8 EL Fischdip (siehe Rezept)
4 EL Limettensaft
4 EL Olivenöl
1 EL Reisessig
2 EL Koriander (gehackt)
1 EL Chili (rot)
Salz
Basilikum
Hummerchips
Erdnüsse (gehackt)
Fischdip 0 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Nuoc Mam Fischsauce
65 ml Zuckersirup
Saft von 2 Limetten
1 EL Chili (fein gehackt)
1 EL Zwiebel (rot, fein gehackt)
1 EL Knoblauch (fein gehackt)

Zubereitung - Grüner Papayasalat mit Thunfisch-Sashimi

  1. Thunfisch in gleichmäßige dünne Scheiben schneiden und kühl stellen.

  2. Papayas der Länge nach halbieren, aushöhlen, Fruchtfleisch (200 g) in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen. Jungzwiebeln und Karotten putzen, Gemüse in feine Streifen schneiden.

  3. Für die Marinade alle Zutaten vermischen, mit dem Gemüse vermengen und mit Salz abschmecken. Salat in die Papayahälften füllen und mit den Thunfisch-Sashimi belegen. Mit Basilikum, Hummerchips und gehackten Erdnüssen garnieren. Mit Fischdip servieren.

Zubereitung - Fischdip

  1. Alle Zutaten vermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 14 g Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt