Grundrezept Plunderteig

Dessert Süßspeise Kaffee Backen

Grundrezept Plunderteig
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Grundrezept Plunderteig 16 Stück Zutaten für Stück
250 ml Milch (lippenwarm)
1 Pkg. Germ (42 g)
3 Dotter
50 g Kristallzucker
500 g glattes Mehl
5 g Salz
50 g Butter (weich)
Butterziegel
400 g Butterstücke (kalt)
50 g glattes Mehl
Mehl

Zubereitung - Grundrezept Plunderteig

  1. Butter und Mehl rasch verkneten.

  2. Zu einem Ziegel formen und kühl stellen.

  3. Für den Teig Milch mit zerbröselter Germ verrühren und mit den übrigen Zutaten glatt verkneten. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und für 1 Stunde kühl stellen.

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 40 x 25 cm groß ausrollen.

  5. Butterziegel auf die untere Teighälfte legen. Teigränder über den Butterziegel schlagen und andrücken. Obere Teighälfte darüber klappen und andrücken.

  6. Teig beidseitig mit Mehl bestreuen, in Folie wickeln und 1 Stunde kühlen.

  7. Teig mit Mehl bestreuen, wenden und auf 40 x 30 cm ausrollen.

  8. Unteres Teigdrittel zur Mitte ein-, oberes Drittel darüber schlagen.

  9. Teig zusammendrücken, in Folie wickeln und 45 Minuten rasten lassen.

  10. Teig noch 2 Mal wie beschrieben ausrollen und einschlagen, dabei vor jedem Ausrollen 45 Minuten rasten lassen und um 90 Grad drehen. Fertigen Teig vor dem Verarbeiten nochmals 45 Minuten rasten lassen.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt