Exotischer Guave-Auflauf mit Avocado-Gratin

Obst Süßspeise

Exotischer Guave-Auflauf mit Avocado-Gratin
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Guaven
50 g Kristallzucker
1 EL Zitronensaft
0,5 Vanilleschote (Mark von)
2 Eier
3 EL Schlagobers
10 g glattes Mehl
weiters
Salz
Kristallzucker
Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Auflaufförmchen (Inhalt ca. 0,2 l) mit Butter oder Margarine ausstreichen und mit Kristallzucker ausstreuen.

  2. Früchte schälen, der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem kleinen Löffel entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit einem Stabmixer feinst pürieren.

  3. Fruchtpüree mit 3 dag vom Zucker, Zitronensaft, Vanillemark und 1 kleinen Prise Salz verrühren, Masse unter ständigem Rühren aufkochen.

  4. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter mit Obers und Mehl verrühren und mit dem Fruchtpüree vermischen. Masse dickcremig einkochen, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen.

  5. Die Eiklar mit dem restlichen Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter die Fruchtmischung heben. Die vorbereiteten Förmchen bis knapp unter den Rand mit der Masse füllen.

  6. Förmchen in ein Geschirr (Backblech mit hohem Rand, Bratenpfanne) stellen und soviel kochendes Wasser zugießen, daß sie zur Hälfte im Wasserbad stehen. Aufläufe im vorgeheizten Backrohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten garen. Aufläufe aus dem Rohr nehmen und möglichst rasch servieren.

 

Dazu passt ein süßes Avocado-Gratin: 1/8 l Milch abmessen. 3 EL davon mit je 1 dag Vanille-Puddingpulver und Kristallzucker verrühren. Restliche Milch aufkochen, Puddingmischung einrühren, aufkochen, vom Feuer nehmen und auskühlen lassen. 3 Guaven schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden und mit einem Stabmixer feinst pürieren. Fruchtpüree mit der Vanillecreme glattrühren. 1/16 l Schlagobers mit 3 dag Kristallzucker aufschlagen und unter die Masse heben. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. 2 gut reife Avocados schälen, der Länge nach halbieren und den Kern herauslösen. Fruchtfleisch der Länge nach in ca. 11/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf vier hitzefesten Tellern anrichten, mit der Guavemasse gleichmäßig überziehen und im vorgeheizten Rohr goldgelb überbacken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 235 kcal Kohlenhydrate: 30,6 g
Eiweiß: 4,1 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 10,9 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt