Gurken-Lachs-Sandwiches

Fasching Party Snack

Gurken-Lachs-Sandwiches
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Gurken-Lachs-Sandwiches 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Toskanabrot
150 g Salatgurke
100 g Rucola
1 Stk. Bio-Zitrone
150 g Crème fraîche
2 EL Oberskren (aus dem Glas)
200 g Räucherlachs
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Gurken-Lachs-Sandwiches

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Brot in 1 cm dicke Scheiben schneiden, auf einen Gitterrost legen und im Rohr (obere Schiene) hell rösten. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Gurke in dünne Scheiben schneiden, Rucola putzen. Zitronenschale abreiben, Saft auspressen. Crème fraîche mit Zitronenschale und Oberskren verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Brote mit der Creme bestreichen, die Hälfte davon mit Gurken- und Lachsscheiben belegen. Rucola darauf verteilen, mit einer zweiten Brotscheibe bedecken. Brote leicht andrücken und in der Mitte durchschneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 528 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt