Gurkenscheiben mit Linsenpüree-Fülle

Gemüse Beilage Vorspeise Vegetarisch

Gurkenscheiben mit Linsenpüree-Fülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Salatgurke (mittelgr.)
62,5 ml klare Gemüsesuppe
Für die Fülle
150 g rote Linsen (getrocknet)
0,5 Stk. Zwiebel (kl.)
125 ml klare Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers
120 g Topfen (10 % Fett)
1 Zehe(n) Knoblauch
Weiters
Salz
Pfeffer
Kümmel
Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Linsen unter kaltem Wasser spülen und gut abtropfen lassen. Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. Linsen und Zwiebel in 1 EL Butter oder Margarine anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen und auf kleiner Flamme ca. 8 Minuten köcheln. Backrohr auf 180 °C vorheizen.

  2. Inzwischen Gurke waschen und die Enden wegschneiden. Gurke in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden, mit einem kleinen Löffel oder Ausstecher ein wenig aushöhlen, in leicht gesalzenem Wasser ca. 1 Minute überkochen, kalt abschrecken und auf einem Küchentuch, Öffnung nach unten, gut abtropfen lassen.

  3. Linsen vom Feuer nehmen, in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Linsenpüree mit Topfen vermischen, mit Salz, Pfeffer, Kümmel und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  4. Gurkenscheiben mit Linsenpüree füllen, in eine Auflaufform setzen und mit Suppe untergießen. Gurkenscheiben im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1/4 Stunde garen. Gurkenscheiben mit Erdäpfelwürfeln und Schnittlauchsauce (siehe Rezepte) servieren.

 

Dazu passen Gebackene Erdäpfelwürfel
Ca. 40 dag speckige Erdäpfel schälen, in 1 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, abseihen
und abtropfen lassen. Erdäpfelwürfel in heißem Fett goldgelb backen, mit einem Siebschöpfer herausheben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und salzen.
Schnittlauch-Sauce
1 kl. Karotte (ca. 5 dag) schälen, kleinwürfelig schneiden, in 1 TL Butter oder Margarine anschwitzen, mit 1/4 l klarer Suppe aufgießen und aufkochen. 1 Becher Crème fraîche (125 g) einrühren, Sauce ca. 2 Minuten unter öfterem Umrühren einkochen. 1 kl. Bund Schnittlauch fein schneiden, in die Sauce rühren, mit Salz, Pfeffer und wenig abgeriebener Muskatnuß würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 285 kcal Kohlenhydrate: 24,8 g
Eiweiß: 17,1 g Cholesterin: 39 mg
Fett: 12,9 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt