Heidelbeer-Dalken

Beeren Dessert Süßspeise Hausmannskost

Heidelbeer-Dalken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Heidelbeeren
3 Stk. Eier
80 g glattes Mehl
1 TL Vanillezucker
60 ml Milch (Ca.)
30 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Staubzucker
Backfett (oder Margarine)
500 ml Heidelbeer-Joghurt

Zubereitung

  1. Heidelbeeren putzen, kurz waschen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

  2. Die Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl, Vanillezucker und 1 Prise Salz mit Milch und den Dottern glattrühren. 2 Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Heidelbeeren untermischen.

  3. In einer großen Pfanne ein wenig Backfett erhitzen. Teig mit einem Suppenlöffel portionsweise einlegen und bei schwacher Hitze anbacken.

  4. Sobald die Dalken Farbe genommen haben, wenden und fertigbacken (dauert insgesamt 2–3 Minuten). Die Dalken mit Staubzucker bestreuen und mit dem Heidelbeer-Joghurt auf Tellern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 705 kcal Kohlenhydrate: 68 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 184 mg
Fett: 39,7 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt