Hering mit Rührei

Heringsschmaus Fisch & Meeresfrüchte

Hering mit Rührei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hering mit Rührei 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Heringsfilets (in der Salzlake)
4 Schwarzbrot
4 Eier
50 ml Schlagobers
2 EL Butter
Salz
Bratapfel mit Beeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Äpfel
1 EL Butter
60 ml Weißwein
1 EL Zucker
4 EL Beeren

Zubereitung - Hering mit Rührei

  1. Heringsfilets trockentupfen, in 1 EL Butter auf beiden Seiten goldbraun braten. Schwarzbrot knusprig toasten.

  2. Eier mit Obers und Salz verschlagen. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen. Eier eingießen und bei mittlerer Hitze unter Rühren stocken lassen. Rührei mit gebratenem Hering auf Schwarzbrot anrichten.

Zubereitung - Bratapfel mit Beeren

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in eine Pfanne setzen, Butter, Zucker und Weißwein zugeben. Äpfel im Rohr ca. 15 Minuten braten.

  2. Äpfel mit den Beeren füllen und bis zum Servieren warm halten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 382 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 323 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 1,5