Heringscocktail mit Ananas und Sellerie

Fisch & Meeresfrüchte Snack Salat Heringsschmaus

Heringscocktail mit Ananas und Sellerie
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Marinieren ca. 15 Minuten)
Heringscocktail mit Ananas und Sellerie 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Filets von Salzhering
400 g Knollensellerie
0,5 Stk. Ananas (frisch)
40 ml Zitronensaft
40 ml Traubenkernöl
60 g Walnüsse (grob gehackt)
Öl
(zum Rasten ca. 45 Minuten)
Kürbiskern-Grissini 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Mehl (glatt)
125 ml Wasser
0,5 Pkg. Trockengerm
2 EL Kürbiskerne (fein gehackt)
Salz

Zubereitung - Heringscocktail mit Ananas und Sellerie

  1. Sellerie schälen, zuerst in sehr dünne Scheiben, dann in möglichst dünne Streifen schneiden. Für die Garnitur 1 Hand voll von den Selleriestreifen in 2 Finger hoch Öl knusprig frittieren und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Restliche Selleriestreifen in Wasser kurz über-kochen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  3. Ananas schälen, Strunk ausschneiden. Ananas würfelig schneiden, mit den gekochten Selleriestreifen, Zitronensaft und Traubenkernöl vermengen und 15 Minuten ziehen lassen.

  4. Hering in Stücke schneiden, mit Ananas-Sellerie-Salat und Walnüssen vermischen, mit Selleriestroh garnieren und mit den Kürbiskern-Grissini servieren.

Zubereitung - Kürbiskern-Grissini

  1. Wasser, Germ, wenig Salz und Kürbiskerne verrühren, mit dem Mehl verkneten. Zudecken und an einem warmen Ort ca. 45 Minuten aufgehen lassen. Rohr auf 220°C vorheizen. Teig durchkneten und in dünne, lange Stangen rollen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, im Rohr ca. 3 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.006 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 48 g Cholesterin: 218 mg
Fett: 61 g Broteinheiten: 4,5