Herzige Mini-Torten

Kuchen Torten & Kuchen

Herzige Mini-Torten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Herzige Mini-Torten 10 Stück Zutaten für Stück
120 g Butter (weich)
300 g Kristallzucker (fein)
Mark aus 1/2 Vanilleschote
0,25 TL Salz
2 Stk. Eier (mittelgroß)
15 g Kakao
1 TL Backpulver
1 TL Essig
250 g Mehl (Universal)
240 ml Buttermilch
2 EL Ribiselmarmelade
200 g Rote Cake Pop Glasur
Rote Zuckerherzen

Zubereitung - Herzige Mini-Torten

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

  2. Butter mit Zucker, Vanillemark und Salz sehr cremig rühren mindestens 10 Minuten). Eier nach und nach zugeben und gut untermischen. Kakao einrühren.

  3. Backpulver mit Essig vermischen und 1 Minute stehen lassen. Mehl unter den Teig heben, Essig und Buttermilch unterrühren.

  4. Teig ca. 1 cm hoch auf das Blech streichen, im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

  5. Teig aus dem Rohr nehmen und abkühlen lassen. Beliebig große Herzen ausstechen, jeweils 2 oder 3 mit Ribiselmarmelade zusammensetzen.

  6. Glasur im Wasserbad schmelzen. Herzen auf Holzspieße stecken, in die Glasur tauchen, abtropfen lassen, mit Zuckerherzen verzieren, trocknen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 384 kcal Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 5,3