Himbeerherzen

Dessert Valentinstag

Himbeerherzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Himbeerherzen 16 Stück Zutaten für Stück
150 g Blätterteig
1 Stk. Ei
50 g Himbeeren
Zitrone
1 TL Sahnesteif
125 ml Schlagobers
1 TL Staubzucker
Zitronensaft
Kakao
Staubzucker

Zubereitung - Himbeerherzen

  1. Teig backfertig vorbereiten. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Teig aufrollen (ca. 23 x 20 cm). Teig mit verquirltem Ei bestreichen und mit einer Gabel in kurzen Abständen einstechen.

  3. Herzen (5-6 cm groß) ausstechen, auf das Backblech legen und im Rohr 5 Minuten anbacken. Hitze auf 180 °C reduzieren und die Herzen 10 Minuten fertig backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  4. Himbeeren mit Zitronensaft und Zucker vermischen und mit einem Stabmixer pürieren. Obers mit Sahnesteif aufschlagen, Himbeermark unterheben. Jeweils zwei Herzen mit Himbeercreme zusammensetzen, mit Kakao oder Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 82 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 33 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 0,3