Honig-Bier-Ripperl

Hauptspeise Party Schwein Sommer Marinade Grillen

Honig-Bier-Ripperl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Schweinsripperln
300 ml Bier
30 g Honig
1 EL Senf
1 EL Ketchup
1 EL Hoisinsauce
2 EL Sojasauce (süß)
4 EL Olivenöl
1 Stk. Baguette
3 Stk. Knoblauchzehen
1 EL Petersilie (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Bier mit Honig, Senf, Ketchup, Hoisin- und Sojasauce verrühren und dickflüssig einkochen. 2 EL vom Öl einrühren. Ripperln salzen, pfeffern, gut mit Marinade bepinseln und in einen Bräter legen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 20 Minuten braten. Hitze auf 160°C reduzieren und die Ripperl weitere 40 Minuten braten; sie sollen schön knusprig sein.

  2. Rohrtemperatur auf 180°C erhöhen. Baguette in Abständen von 3 cm einschneiden. Knoblauch schälen. Übriges Olivenöl, Petersilie und Knoblauch zu einer Paste mixen und in die Einschnitte träufeln. Baguette im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 8 Minuten backen. Ripperl mit Baguette und Senf servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 604 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 60 g Cholesterin: 138 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 2,8