Hühnerlaibchen mit Zucchini

Snack Vorspeise Hauptspeise Geflügel

Hühnerlaibchen mit Zucchini
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerlaibchen mit Zucchini 20 Stück Zutaten für Stück
1 Stk. Zucchini
0,5 Bund Jungzwiebel
500 g Faschiertes (Huhn)
3 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
1 Stk. mittleres Ei
0,5 Bund Koriander (fein gehackt)
0,5 Bund Minze (fein gehackt)
2 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 TL Cayennepfeffer
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Hühnerlaibchen mit Zucchini

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Zucchini raspeln und gut ausdrücken. Jungzwiebeln putzen und in feine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit der Hand gut vermischen, kräftig mit Salz und
    Pfeffer abschmecken.

  2. In einer hohen Pfanne Öl erhitzen. Aus der Masse Bällchen formen und in der Pfanne rundum anbraten. Bällchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten fertig braten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 71 kcal Kohlenhydrate: 1 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 34 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,1