Hühnerpudding

Tavuk Gögsü

Dessert International Geflügel

Hühnerpudding
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerpudding 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Hühnerbrustfilet
750 ml Milch
125 g Reismehl
200 g Kristallzucker
30 g Pistazien
30 g Pignoli
Zimt

Zubereitung - Hühnerpudding

  1. Hühnerbrust in einen Topf geben, mit kaltem Wasser bedecken, köcheln, bis das Fleisch weich ist. Fleisch herausnehmen und in kaltem Wasser auskühlen lassen. Fleisch längs in dünne Streifen schneiden und mit den Fingern reiben, bis sich die Fleischfasern lösen, Fasern ganz fein zerteilen und in kaltes Wasser legen.

  2. Milch aufkochen, Reismehl zugeben und unter Rühren ca. 15 Minuten köcheln. Zucker zugeben und unter Rühren weitere 10 Minuten köcheln. Fleisch untermischen, 15 Minuten köcheln. Masse in eine Schüssel füllen und über Nacht kalt stellen.

  3. Pistazien hacken und mit den Pignoli in einer trockenen Pfanne anrösten.

  4. Pudding in Schalen füllen, mit Pignoli, Pistazien und Zimt bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 427 kcal Kohlenhydrate: 59 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 46 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt