Hühnersalat mit Ananas

Geflügel Obst Salat Hauptspeise Sommer

Hühnersalat mit Ananas
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
2 Stk. Bio-Limetten
1 Stk. Zwiebel (rote)
2 Stk. Paradeiser
300 g Hawaii-Ananas
1 Stk. Vanilleschote
4 EL Olivenöl
1 TL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kristallzucker

Zubereitung

  1. Hühnerfilets quer halbieren und in Längsstreifen schneiden. Von den Limetten die Schalen abreiben und den Saft auspressen. Zwiebel schälen und halbieren. Zwiebel und Paradeiser in Spalten schneiden. Ananas schälen und den Strunk ausschneiden. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Vanilleschote längs halbieren und das Mark herauskratzen.

  2. Fleisch salzen, pfeffern und in 2 EL vom Öl rundum braten. Zwiebel, Ananas, Petersilie und Vanilleschote zugeben und mitbraten. Mischung umfüllen und auskühlen lassen. Vanilleschote entfernen.

  3. Für die Marinade Bratrückstand mit Limettensaft ablöschen und umfüllen. TL Zucker, Vanillemark, Limettenschale und übriges Öl einrühren. Fleischmischung mit Paradeisern und der Marinade vermischen, Salat eventuell in ausgehöhlten Ananasscheiben anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 445 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 93 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 2,2