Hühnersuppe

Suppe

Hühnersuppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Hühnersuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Hühnerkeulen
1 Bund Suppengrün
150 g Karotten
150 g Gelbe Rüben
100 g Lauch
50 g Suppennudeln
1 Bund Schnittlauch
50 g TK-Erbsen
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Hühnersuppe

  1. Ca. 1.250 l Wasser aufkochen, Suppengrün und Hühnerkeulen hineingeben und ca. 35 Minuten köcheln.

  2. Inzwischen Karotten und Gelbe Rüben schälen und in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs halbieren und quer in 1 cm breite Stücke schneiden. Suppennudeln in Salzwasser kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Schnittlauch fein schneiden.

  3. Hühnerkeulen aus der Suppe heben und in kaltem Wasser abschrecken. Suppe abseihen und aufkochen. Karotten und Rüben zugeben und ca. 15 Minuten kochen. Ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Lauch und Erbsen zugeben.

  4. Hühnerfleisch von den Knochen lösen und in Stücke schneiden. Fleisch und Nudeln in die Suppe geben und darin erwärmen. Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1984.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 276 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 85 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 23