Ingwer-Schoko-Pralinen

Geschenke Dessert

Ingwer-Schoko-Pralinen
(zum Kühlen gesamt ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 100 Stück Zutaten für Stück
110 g glattes Mehl
1 TL Backpulver
100 ml Milch
2 EL Kakaopulver
60 g Butter (weiche)
140 g Kristallzucker
1 Stk. Ei (mittleres)
60 g Kuvertüre (dunkle, geschmolzen)
Sirup und Garnitur
100 g Ingwer (frischer)
100 g Kristallzucker
80 g Kuvertüre (weiße, geschmolzen)
Weiters
Weißwein
Rum

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Mehl mit Backpulver versieben. Milch und Kakao verrühren. Butter mit Zucker schaumig rühren. Ei einrühren, Mehl- und Kakaomischung unterheben. Masse auf einer Hälfte des Blechs verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) 25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Für den Sirup Ingwer schälen und möglichst klein schneiden. 100 ml Wasser, Zucker, Ingwer und 1 EL Wein ca. 10 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  3. Kuchen zerbröseln, mit Ingwersirup, Kuvertüre und 3 EL Rum verkneten. Aus der Masse 100 Bällchen (5 g) formen, auf eine Platte setzen und für 2 Stunden kühl stellen. Pralinen mit weißer Kuvertüre garnieren und für 30 Minuten kühl stellen.

  4. Für das Dessert benötigt man ca. 28 Stück, übrige Pralinen in Kunstoffbehälter geben und zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 28 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 4 mg
Fett: 1 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt