Ischler Krapferl

Kekse Weihnachten

Ischler Krapferl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Teig 20 Stück Zutaten für Stück
120 g glattes Mehl
120 g Butter
70 g Staubzucker
90 g Haselnüsse (gerieben)
0,5 MS Zimt (gemahlen)
Für die Garnitur
60 g Marillenmarmelade
300 g Schokoladeglasur
20 Mandelhälften (geschält)
Weiters
Mehl

Zubereitung

  1. Mürbteig zubereiten. Rohr auf 180 °C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

  2. Mit einem runden, glatten Ausstecher (Ø ca. 5 cm) Scheiben ausstechen und auf die Backbleche legen. Im vorgeheizten Rohr ca. 12 Minuten backen, herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Die Hälfte der Kekse dünn mit Marmelade bestreichen, restliche Kekse daraufsetzen.

  4. Glasur über dem Wasserbad erwärmen. Kekse in die Glasur tauchen, mit einer Gabel herausheben und auf Butterbrotpapier setzen. Glasur festwerden lassen. Knapp bevor die Glasur fest wird, die Kekse mit Mandelhälften belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1994.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt