Italienischer Blattspinat mit Pignoli

Gemüse Wein Kräuter Beilage Italienisch

Italienischer Blattspinat mit Pignoli
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Vino Santo (ital. Dessertwein)
40 g Rosinen
1 kg Blattspinat (frischer, geputzt)
3 Stk. Sardellenfilets
1 Stk. Jungzwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
50 g Butter
50 g Pignoli
1 EL Petersilie (grob geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung

  1. Wein erwärmen und Rosinen darin ca. 15 Minuten ziehen lassen.

  2. Ca. 80 ml Wasser in einer tiefen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Die Hälfte vom Spinat einlegen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und zugedeckt zusammenfallen lassen. Spinat in einem Sieb abtropfen lassen. Übrigen Spinat ebenso verarbeiten.

  3. Sardellenfilets klein schneiden. Jungzwiebel putzen, in feine Ringe schneiden und mit dem zerdrückten Knoblauch in Butter anschwitzen. Sardellen und Rosinen-Weinmischung zugeben, die Flüssigkeit fast zur Gänze einkochen. Spinat zugeben und kurz erhitzen. Pignoli und Petersilie untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 264 kcal Kohlenhydrate: 11 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 30 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt