Italienischer Brotsalat

Brot & Gebäck Salat Vegetarisch

Italienischer Brotsalat
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g No-Knead-Bread (oder anderes Brot, Grundrezept siehe GUSTO Tipp)
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl
300 g Cocktail-Paradeiser (rot, gelb)
0,5 Stk. rote Zwiebel
0,5 Stk. Gurke
1 Zweig(e) Basilikum
50 g Pignoli (geröstet)
50 g grüne Oliven
Dressing
1 Stk. Chili
4 EL Olivenöl
2 EL Weißweinessig
1 TL Honig
Weiters
Meersalz

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Brot in mundgerechte Stücke zupfen. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Brot, Knoblauch und Olivenöl vermischen, auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  2. Paradeiser halbieren. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Gurke halbieren, die Kerne herausschaben. Gurke in Stücke schneiden. Basilikumblätter abzupfen.

  3. Für das Dressing Chili in Ringe schneiden. Öl, Essig, Honig und Chili vermischen und mit Meersalz abschmecken. Alle Salatzutaten vermischen und kurz vor dem Servieren den Salat mit dem Dressing beträufeln.

 

Dazu passt ein sortentypischer Friulano aus Italien oder ein eleganter Vulkanland Steiermark DAC Welschriesling.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für das verwendete No-Knead-Bread finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.011 kcal Kohlenhydrate: 114 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: k. A.
Fett: 66 g Broteinheiten: 9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt