Italo Burger

Brot & Gebäck Faschiertes Hauptspeise

Italo Burger
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Italo Burger 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Ciabatta-Brötchen
150 g Prosciutto (dünn geschnitten)
100 g Cocktail-Paradeiser
40 g Rucola
40 g Parmesan (in Späne gehobelt)
3 Scheibe(n) Toastbrot
1 Stk. Zwiebel
100 ml Milch
500 g Faschiertes (gemischt)
1 Stk. Ei
2 Stk. Eier
1 Stk. Dotter
60 g Oliven (schwarz und entkernt; klein gehackt)
60 g Getrocknete Tomaten (klein gehackt)
1 EL Oregano
Salz
Olivenöl

Zubereitung - Italo Burger

  1. Toastbrot entrinden, in Milch einweichen. Zwiebel schälen, klein schneiden, in Wasser 2 Minuten überkochen und in einem Sieb abtropfen lassen.

  2. Brot ausdrücken, mit Faschiertem, Zwiebel, Ei, Dotter, Oliven und Tomaten mischen, mit Oregano und Salz würzen.

  3. Aus der Masse 4 Laibchen formen, in Olivenöl bei mittlerer Hitze ca. 6 Minuten beidseitig goldbraun braten.

  4. Paradeiser in Scheiben schneiden. Ciabatta aufschneiden, Unterteile damit belegen, je 1 Laibchen, Prosciutto und Rucola darauflegen, mit Parmesan bestreuen und den Deckel aufsetzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 805 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 54 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 3,5