Jungzwiebelsuppe mit Hühnerspießen

Suppe Schnelle Küche Geflügel Gemüse

Jungzwiebelsuppe mit Hühnerspießen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Bund Jungzwiebeln
60 ml Weißwein
125 ml Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers
Hühnerspieße
100 g Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
1 EL Sesam
0,5 EL Rosa Beeren
0,5 EL Sojasauce
Salz
Pfeffer
Butter
Öl

Zubereitung

  1. Für die Suppe Jungzwiebeln putzen, quer in dünne Scheiben schneiden und in 10 g Butter hell anschwitzen. 2 EL davon für die Einlage reservieren. Übrige Zwiebeln mit Wein ablöschen und mit Suppe aufgießen. Suppe salzen, pfeffern, aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Obers zugießen und die Suppe mit einem Stabmixer pürieren.

  2. Für die Spieße Hühnerfilet in 4 gleich große Streifen schneiden, mit Sojasauce vermischen und kurz ziehen lassen. Filets mit Sesam und Rosa Beeren bestreuen und auf Spießchen stecken. Spießchen in 1 EL Öl rundum braten.

  3. Suppe anrichten und mit reservierten Jungzwiebeln und Hühnerspießchen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 453 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 95 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt