Kabeljau mit Ananas-Gemüse

Fisch & Meeresfrüchte Glutenfrei Gemüse Hauptspeise

Kabeljau mit Ananas-Gemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kabeljau mit Ananas-Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kabeljaufilets (ohne Haut und Gräten)
200 ml Gemüsesuppe
40 ml Weißwein
50 g Butter (gekühlt)
1 EL Estragon
1 TL Limettenblätter
500 g Ananas
150 g Karotten
100 g Lauch
1 Stk. Pak Choi
2 Stk. Knoblauchzehen (fein gehackt)
1 EL Ingwer (fein gerieben)
2 EL Limettensaft
Meersalz
Pfeffer
Koriander
Öl
Honig
Chilisauce

Zubereitung - Kabeljau mit Ananas-Gemüse

  1. Für das Gemüse Ananas schälen, längs vierteln und den Strunk ausschneiden. Fruchtfleisch quer in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Karotten schälen, Lauch putzen. Karotten längs vierteln und quer in ca. 2 cm lange Stücke schneiden, Lauch in feine Ringe schneiden. Pak Choi längs halbieren und grob schneiden.

  2. Ananas, Karotten, Lauch und Pak Choi in einer Pfanne in 2 EL Öl anschwitzen, Hitze erhöhen und die Mischung kurz rösten. Knoblauch zugeben und mitbraten. Gemüse mit Salz, Pfeffer, Ingwer, Limettensaft, 2 EL Honig und 1 EL Chilisauce würzen.

  3. Kabeljaufilet quer in 8 Stücke schneiden. Suppe mit Wein aufkochen, Butter zugeben und mixen. Estragon einrühren, Sauce mit Meersalz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Filets in den heißen Butterfond legen und ca. 6 Minuten unter dem Siedepunkt gar ziehen lassen; Filets nach halber Garzeit wenden.

  4. Filets mit dem Gemüse anrichten, mit wenig Fond beträufeln und mit Koriander garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 376 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 62 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt