Kabeljaufilet mit Schnittlauchkruste

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Hauptspeise

Kabeljaufilet mit Schnittlauchkruste
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kabeljaufilets (ohne Gräten)
5 EL Öl
150 g Kirschparadeiser
100 ml Gemüsesuppe (klare)
Schnittlauchkruste
80 g Schnittlauch
3 Schalotten
6 Scheibe(n) Toastbrot (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Auflaufform vorbereiten.

  2. Für die Sauce Paradeiser vierteln und im übrigen Öl gut anrösten. Suppe zugießen, Sauce ca. 4 Minuten köcheln und durch ein feines Sieb streichen.

  3. Für die Kruste den Schnittlauch schneiden. Schalotten schälen und klein würfelig schneiden. Schalotten, Schnittlauch und Brot fein pürieren.

  4. Kabeljaufilet in 4 gleich große Stücke schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 3 EL Öl erhitzen, Fischstücke darin beidseitig braten und in die Form legen. Filets mit Zitronensaft beträufeln und mit der Schnittlauchmasse bestreichen.

  5. Fischfilets im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 2–3 Minuten überbacken und mit der Sauce anrichten. Als Beilage passt gemischter Reis (Langkorn- und Wildreis).

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 346 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 50 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt