Käse mit Traubenspießchen

Käse Vorspeise Obst Snack

Käse mit Traubenspießchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Hartkäse (aus Kuhmilch)
1 Stk. Strudelblatt
1 TL Petersilie (fein gehackt)
32 Stk. Trauben (kernlos)
1 EL Butter
3 EL Weißwein
Kristallzucker
Öl

Zubereitung

  1. Käse aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur akklimatisieren lassen.

  2. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Strudelteig auf ein feuchtes Küchentuch legen und mit Öl bepinseln. Aus dem Teig 40 Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen, auf das Blech legen, mit Petersil bestreuen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) goldgelb backen. Strudelblätter auskühlen lassen.

  3. Trauben waschen, trocken tupfen und abzupfen. Je 4 Weinbeeren auf Zahnstocher spießen. Butter mit einer Prise Zucker bis zum Aufschäumen erhitzen, Traubenspieße darin rundum anbraten. Wein zugießen und die Spieße unter mehrmaligem Wenden ca. 1/2 Minute ziehen lassen. Käse in gleich große Stücke schneiden.

  4. Traubenspieße herausheben, gut abtropfen lassen und mit den Käsestücken und den Strudelblättern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 317 kcal Kohlenhydrate: 15,7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 52 mg
Fett: 20,6 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt