Käsefondue mit Ravioli

Käse

Käsefondue mit Ravioli
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Appenzeller
250 g Bio-Emmentaler
1 Knoblauchzehe
375 ml Weißwein (trockener)
2 EL Maisstärke (Speisestärke)
4 EL Kirschwasser
2 Pkg. Ravioli (Halbfertigprodukt - siehe GUSTO-Tipp)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat

Zubereitung - Käsefondue mit Ravioli

  1. Knoblauchzehe halbieren, den Fonduetopf damit ausstreichen. Maizena mit Kirschwasser verrühren. Käse fein raspeln. Käse und Wein im Topf mischen und unter ständigem Rühren langsam erhitzen.

  2. Sobald die Käsemischung aufkocht, Maizena einrühren. Fondue nochmals kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Ravioli nach Anleitung kochen und mit dem Fondue servieren.

 

Sie haben Lust und Zeit Ihre Ravioli selbst zu machen? Hier finden Sie ein geniales Nudelteigrezept!

Ernährungsinformationen
Energiewert: 1,24 kcal Kohlenhydrate: 75 g
Eiweiß: 65 g Cholesterin: k. A.
Fett: 60 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt