Käselaibchen mit Schnittlauchsauce

Käse Hauptspeise Vegetarisch Schnelle Küche

Käselaibchen mit Schnittlauchsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Käselaibchen mit Schnittlauchsauce 2 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Zwiebeln
180 g Bergkäse
190 ml Milch
2 Stk. mittlere Eier
150 g Semmelwürfel
2 EL Petersilie (gehackt)
Schnittlauchsauce
30 g Schnittlauch
125 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Mehl

Zubereitung - Käselaibchen mit Schnittlauchsauce

  1. Zwiebeln schälen, klein schneiden, in 1 EL Öl rösten und vom Herd nehmen. Käse möglichst klein schneiden. Milch und Eier versprudeln, über die Semmelwürfel gießen, vermischen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

  2. Für die Sauce Schnittlauch fein schneiden. Rahm mit Schnittlauch vermischen, pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Zwiebeln, Petersilie, Käse und 2 EL Mehl in die Masse rühren, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Aus der Masse 6 Laibchen formen.

  4. In einer Pfanne 6 EL Öl erhitzen. Laibchen darin bei mittlerer Hitze beidseitig braten (dauert ca. 8 Minuten); dabei öfter mit Bratfett übergießen. Laibchen herausheben, auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit der Sauce anrichten. Als Beilage passen Blattsalate.

  5. HINWEIS: Die separaten Mengenangaben in den Arbeitsschritten beziehen sich auf die Zubereitung von 2 Portionen.

 

Dazu empfiehlt sich ein Glas burgenländischer Bilderbuch-Rosé mit knackiger Säure und mildem Beerengeschmack.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 969 kcal Kohlenhydrate: 71 g
Eiweiß: 50 g Cholesterin: 310 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 5,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt