Kakao-Schaumröllchen

Dessert Mehlspeise Party

Kakao-Schaumröllchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 25 Stück Zutaten für Stück
330 g Blätterteig (rechteckig ausgerollt)
Fülle
2 Stk. Eiklar
120 g Zucker
1 EL Kakao

Zubereitung

  1. Backrohr auf 220 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Teig aufrollen, dünn mit Wasser bestreichen und quer in ca. 1 1/2 cm breite Streifen schneiden. Teigstreifen überlappend um die Schaumrollen-Förmchen (Ø 2 cm, Länge 13 cm) wickeln.

  3. Röllchen auf das Backblech legen, im Rohr (mittlere Schiene) ca. 14 Minuten backen. Röllchen herausnehmen, kurz überkühlen lassen und die Formen aus den noch warmen Röllchen ziehen. Röllchen auskühlen lassen.

  4. Für die Creme Eiklar mit einem Drittel vom Zucker zu festem Schnee schlagen. Restlichen Zucker mit 30 ml Wasser verrühren und ca. 2 Minuten zum Kettenflug kochen (siehe Tipp). Heißen Zuckersirup langsam unter Rühren in den Schnee gießen. Masse ca. 10 Minuten weiterrühren (Schneebesen), bis sie abgekühlt, fest und dickschaumig ist. Kakao darüber sieben und unterrühren.

  5. Die Creme in einen Dressiersack füllen und die Röllchen damit füllen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 79 kcal Kohlenhydrate: 9 g
Eiweiß: 0,9 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 4,4 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt