Maroni-Zwergorangen-Schnitte mit Kakao-Hippen

Dessert Obst Torten & Kuchen

Maroni-Zwergorangen-Schnitte mit Kakao-Hippen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 30 Minuten)
Maroniboden 8 Stück Zutaten für Stück
140 g Rohmarzipan (fein gerieben)
7 Dotter
8 Eiklar
180 g Kristallzucker
70 g Kakao (gesiebt)
200 g Maroni (gebratene, geschält)
Maronicreme
125 ml Schlagobers
250 g TK-Maronipüree (aufgetaut)
2 EL Rum
Zwergorangen
100 g Zwergorangen
200 ml Orangensaft
40 g Kristallzucker
1 TL Speisestärke
Salz
Kakao-Hippen 8 Stück Zutaten für Stück
25 g glattes Mehl
30 g Staubzucker
6 g Kakao
30 g Butter (zerlassen)
1 Eiklar

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Rahmenform (30 x 40 cm) darauf stellen, mit einem Stück Alufolie in der Mitte abteilen (15 x 40 cm).

  2. Für die Creme Obers schlagen und kühl stellen. Maroni-püree mit Rum verrühren, Obers unterheben. Creme für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  3. Für den Maroniboden Marzipan mit Dottern cremig rühren. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen. Schnee, Kakao und Maroni unter die Marzipanmasse heben. Masse in einer Hälfte der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Orangen längs halbieren, in leicht gesalzenem Wasser ca. 1 Minute köcheln, abseihen und abschrecken. Orangen mit Saft und Zucker aufkochen, Stärke mit 2 EL Wasser ver-mischen, einrühren und kurz mitköcheln. Orangen vom Herd nehmen, auskühlen lassen und in einem Sieb gut abtropfen lassen; Saft auffangen.

  5. Creme in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Maroniboden in 15 x 5 cm große Stücke schneiden, mit Orangen belegen, Maronicreme aufdressieren. Schnitte mit den Hippen und dem Orangensaft garniert servieren.

Kakao-Hippen

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Aus Karton (ca. 2 mm) eine Schablone ausschneiden (10 x 2 cm).

  2. Mehl, Zucker, Kakao und Butter glatt rühren. Eiklar nach und nach untermischen.

  3. Schablone auf das Blech legen, Masse hineinstreichen. Vorgang mit restlicher Masse wiederholen.

  4. Hippen im Rohr (mittlere Schiene) 20 Minuten backen. 3 Kochlöffel im Abstand von 2 cm auflegen. Hippen aus dem Rohr nehmen, sofort über die Kochlöffelstiele legen und zu Wellen formen. Hippen auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 499 kcal Kohlenhydrate: 65 g
Eiweiß: 14 g Cholesterin: 234 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt