Maronisuppe mit Lauch

Vorspeise Suppe Gemüse Vegetarisch

Maronisuppe mit Lauch
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Maronisuppe mit Lauch 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Maroni (essfertig)
80 g Zwiebeln
250 ml Weißwein
500 ml Gemüsesuppe
100 g Lauch
250 ml Sauerrahm
2 EL glattes Mehl
1 EL Majoran (gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Zimt
Zitronensaft
Butter

Zubereitung - Maronisuppe mit Lauch

  1. Ca. 200 g von den Maroni für die Einlage beiseite legen. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und übrige Maroni klein schneiden, in 1 EL Butter anschwitzen und mit Wein und Suppe aufgießen. Suppe ca. 12 Minuten köcheln.

  2. Lauch putzen, längs halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden.

  3. Rahm mit Mehl glatt verrühren und mit einem Schneebesen in die Suppe rühren. Suppe ca. 5 Minuten köcheln, mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Pfeffer, Muskat und einigen Tropfen Zitronensaft würzen. Lauch und reservierte Maroni in die Suppe rühren und kurz mitköcheln. Majoran
    einrühren, Suppe anrichten und mit wenig Zimt bestreut servieren.

 

Der würzige Weinviertel DAC Klassik mit weißem Pfeffer und Kräuteraromen gesegnet, lässt als Suppenbegleiter keinen Wunsch offen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 463 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 27 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt