Kalbsbackerl

Kalb Gemüse Saucen Hauptspeise Wein

Kalbsbackerl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Kalbsbackerln (beim Fleischhauer bestellen; zugeputzt)
1 Stk. Karotte
1 Stk. Rübe (gelbe)
1 Stange(n) Sellerie
1 Stk. Lauch
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Öl
3 EL Tomatenmark
500 ml Rotwein (kräftiger)
500 ml Rindsuppe
Salz
Pfeffer
Wacholder
Lorbeerblatt
Rosmarin
Salbei
Mehl

Zubereitung

  1. Gemüse putzen, schälen und in Stücke schneiden. Fleisch salzen, pfeffern, in Mehl wenden und im Öl rundum scharf anbraten. Fleisch herausnehmen, Gemüse im Bratrückstand langsam braun anrösten. Paradeismark einrühren und kurz mitrösten. Wein zugießen und auf die Hälfte einkochen. Suppe zugießen, Gewürze zugeben, aufkochen, Fleisch einlegen, zudecken und bei geringer Hitze ca. 1 1/2 Stunden schmoren.

  2. Fleisch und Gemüse herausnehmen, Saft einreduzieren. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Saft, Gemüse und Rosmarinerdäpfeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 448 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt