Kalbsbutterschnitzerl auf Sellerie

Kalb Gemüse Kräuter Vorspeise Party Snack

Kalbsbutterschnitzerl auf Sellerie
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 16 Stück Zutaten für Stück
800 g Knollensellerie
60 g Butter
2 Stk. Bio-Zitronen
0,5 Stange(n) Sellerie (mit Grün)
1 Stk. Semmel
100 ml Milch
500 g Kalbsfaschiertes
1 TL Senf
1 Stk. Ei (mittleres)
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Knollensellerie schälen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und in reichlich Salzwasser bissfest kochen. 16 Scheiben (Ø 5 cm) ausstechen und beiseite stellen. Selleriereste mit 40 g von der Butter im Kutter fein pürieren.

  2. Eine halbe Zitrone auspressen, restliche in Scheiben, dann in Stücke schneiden. Selleriegrün abzupfen, Stange schälen, sehr fein würfeln und unter das Püree mischen. Püree mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  3. Semmel in der Milch einweichen, gut ausdrücken, mit Faschiertem, Senf, Ei und Petersilie vermischen. Masse mit Salz und Pfeffer würzen. Mit befeuchteten Händen aus der Masse Laibchen formen (je ca. 35 g).

  4. In einer beschichteten Pfanne 4 EL Öl erhitzen, Laibchen darin beidseitig knusprig braten (ca. 7 Minuten). Restliche Butter zugeben, Laibchen darin schwenken.

  5. Püree auf den Selleriescheiben verteilen, Laibchen daraufsetzen. Mit Zitronenstücken und Selleriegrün garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 120 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 44 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt