Kalbskotelett mit Mangold

Kalb Hauptspeise

Kalbskotelett mit Mangold
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbskotelett mit Mangold 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbskoteletts (je ca. 250 g)
Püree und Mangold
750 g Karfiol
100 ml Milch
100 ml Wasser
400 g Mangold
1 Zwiebel (rote)
Kalbskotelett mit Mangold
Salz
Pfeffer
Kümmel
Muskat
Butter
Öl

Zubereitung - Kalbskotelett mit Mangold

  1. Für das Püree Karfiol in Röschen teilen und in 1 EL Öl scharf anbraten. Karfiol vom Herd nehmen, 3 EL davon für die Garnitur beiseite legen. Milch und Wasser aufkochen, übrigen Karfiol zugeben und darin weich dünsten. Karfiol mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, mit 1 EL Butter verfeinern und pürieren.

  2. Vom Mangold die groben Stiele abschneiden. Blätter in Salzwasser überkochen, abseihen, abschrecken und ausdrücken. Mangold grob schneiden. Zwiebel schälen, halbieren, in dünne Scheiben schneiden und in 1 EL Butter anschwitzen. Mangold zugeben und ca. 2 Minuten dünsten. Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Koteletts salzen, pfeffern und in 3 EL Öl beidseitig braten, gegen Ende der Garzeit 1 TL Butter zugeben. Fleisch fertig braten; dabei mit Bratfett übergießen. Koteletts mit Mangold und Karfiolpüree anrichten, Püree mit gebratenem Karfiol garnieren. Koteletts eventuell mit Bratfett beträufeln.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 463 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 46 g Cholesterin: 151 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 0,6