Kalbskoteletts mit Walnuss-Polenta

Kalb Hauptspeise

Kalbskoteletts mit Walnuss-Polenta
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbskoteletts (vom Fleischhauer zuputzen lassen)
2 EL Rapsöl
1 EL Butter
50 ml Marsala
150 ml Brauner Fond (oder Suppe)
1 TL Speisestärke
Chicoree
4 Chicorée
2 EL Butter
1 TL Zitronensaft
Salz
Walnuss-Polenta 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 ml Gemüsesuppe
120 g Polenta (feine)
40 g Butter
100 g Walnüsse
Salz

Zubereitung

  1. Chicoree putzen und längs halbieren. In einer Pfanne Butter zerlassen, Chicoree mit der Schnittfläche nach unten einlegen, bei mittlerer Hitze ca. 2 Minuten etwas Farbe nehmen lassen, wenden und kurz ziehen lassen. Mit Salz und 1 Spritzer Zitronensaft würzen, dann warm stellen.

  2. Koteletts salzen. In einer Pfanne Butter und Olivenöl erhitzen, Koteletts darin auf beiden Seiten bei mittlerer Hitze insgesamt ca. 8 Minuten braten. Koteletts aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

  3. Bratrückstand mit Marsala ablöschen, Fond oder Suppe zugießen und aufkochen. Stärke mit 2 TL Wasser anrühren, in die Sauce rühren. Sauce aufkochen, abschmecken, Koteletts darin erwärmen, aber nicht aufkochen. Koteletts auf dem Chicoree anrichten, mit Sauce und Polenta servieren.

Walnuss-Polenta

  1. Suppe aufkochen, Polenta unter Rühren zugeben, aufkochen, zudecken und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Butter erwärmen, Nüsse darin bei schwacher Hitze rösten, dann unter die Polenta heben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 531 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 184 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt