Kalbsragout

Kalb Gemüse Pilze Hauptspeise Kräuter Hausmannskost

Kalbsragout
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Kalbfleisch (von der Schale)
80 g Zwiebeln
250 g Pilze
3 EL Öl
1 EL Butter
2 EL glattes Mehl
125 ml Weißwein (trockener)
500 ml Hühnersuppe
250 ml Schlagobers
1 EL Liebstöckel (oder Petersilie)
Salz
Pfeffer (weißer)
Cayennepfeffer
Berner Rösti 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g speckige Erdäpfel
30 g Zwiebeln
50 g Räucherspeck
2 EL Öl
30 g Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fleisch in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein schneiden. Pilze putzen, waschen und in Stücke schneiden.

  2. Fleisch mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und im heißen Öl anbraten. Pilze zugeben, 2–3 Minuten mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen.

  3. Im Bratrückstand Butter aufschäumen, Zwiebeln darin anschwitzen, mit Mehl stauben, mit Wein ablöschen und einkochen. Suppe und Obers zugießen und ca. 10 Minuten cremig einkochen.

  4. Kräuter schneiden, in die Sauce geben und pürieren. Fleisch und Pilze zugeben, alles nochmals aufkochen, abschmecken und mit den Rösti anrichten.

Berner Rösti

  1. Erdäpfel schälen, fein raspeln und gut ausdrücken. Zwiebeln schälen. Zwiebeln und Speck klein würfelig schneiden.

  2. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Zwiebeln und Speck darin kurz durchschwenken. Erdäpfel zugeben, salzen und pfeffern. Durchrühren, zusammendrücken und bei geringer Hitze braten. Butter zugeben. Rösti wenden und goldbraun fertig backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 174 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt