Kalbsrückenfilet mit Schwammerl-Lasagne

Hauptspeise Kalb Beilage

Kalbsrückenfilet mit Schwammerl-Lasagne
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbsrückenfilet mit Schwammerl-Lasagne 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Kalbskrone
125 ml Rotwein
250 ml Kalbsfond (braun)
400 g Erdäpfel (mehlig)
100 ml Milch (heiß)
6 Stk. Lasagneblätter
500 g Eierschwammerl
125 ml Weißwein
125 ml Schlagobers
1 TL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter
Öl

Zubereitung - Kalbsrückenfilet mit Schwammerl-Lasagne

  1. Für die Lasagne Erdäpfel schälen, klein schneiden, kochen, abseihen und passieren. Milch einrühren, mit Salz und Muskat würzen. Lasagneblätter kochen, abschrecken und trockentupfen. Aus den Blättern 12 Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen.

  2. Schwammerln putzen und trocken rösten. Mit Wein ablöschen und mit Obers aufgießen. Sauce dick einkochen, vom Herd nehmen, mit Salz und Pfeffer würzen. Petersilie einrühren. Auf 8 von den Lasagnescheiben Püree und Schwammerln verteilen. Jeweils 2 Scheiben übereinandersetzen und mit den übrigen Scheiben ab-decken. Form mit Butter ausstreichen, Lasagne hineingeben, mit Folie zudecken.

  3. Rohr auf 90°C vorheizen. Fleisch salzen, pfeffern, in 4 EL Öl anbraten und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 1 Stunde garen (Kerntemperatur 60°C). Nach halber Garzeit Wein zugießen.

  4. Fleisch herausnehmen. Bratrückstand einkochen, Fond zugießen, aufkochen und abseihen. Temperatur auf 150°C erhöhen. Lasagne im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 10 Minuten garen. Fleisch aufschneiden, mit Sauce und Lasagne anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 566 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 136 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt