Kalbsschnitzerl mit grünem Spargel

Kalb Frühling Hauptspeise

Kalbsschnitzerl mit grünem Spargel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Marinieren 10 Min.)
Kalbsschnitzerl mit grünem Spargel 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Kalbsschnitzel (à 50 g)
Marinade (Fleisch)
Kalbsschnitzerl mit grünem Spargel
Salz
Fleisch-Marinade
Basismarinade
Thymian
2 EL Cognac
3 Wacholderbeeren (zerdrückt)
Basismarinade
6 EL Maiskeimöl
6 EL Olivenöl
6 Basilikumblätter
1 Petersilie
Spargelgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
800 g grüner Spargel
1 EL Butter
60 ml Wasser
Spargelfond (vom Dünsten)
2 EL Apfelbalsamessig
2 EL Olivenöl
Salz

Zubereitung - Kalbsschnitzerl mit grünem Spargel

  1. Schnitzerln zwischen Plastikfolie dünn klopfen. Schnitzerln in der Marinade wenden und zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Schnitzerln aus der Marinade nehmen, abtupfen und auf jeder Seite ca. 1/2 Minute grillen; mit dem Spargel anrichten.

Zubereitung - Fleisch-Marinade

  1. Alle Marinadezutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Zubereitung - Spargelgemüse

  1. Spargel schälen, trockene Enden wegschneiden. In einem flachen Topf Wasser, Butter und wenig Salz erhitzen, Spargel darin zugedeckt 8–10 Minuten dünsten.

  2. Spargel herausnehmen, Spitzen abschneiden, Rest in Stücke schneiden. Ausgekühlten Fond mit Essig und Öl verrühren. Spargel damit marinieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 178 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 31,4 g Cholesterin: 105 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt