Kalte Avocadosuppe mit Kresse

Gemüse Sommer Suppe

Kalte Avocadosuppe mit Kresse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 2 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Kalte Avocadosuppe mit Kresse 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Avocados (klein; reif)
1 EL Zitronensaft
125 ml Gemüsesuppe
500 ml Sauermilch
125 ml Weißwein
1 Pkg. Gartenkresse
0,5 Stk. Chili (klein; dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kalte Avocadosuppe mit Kresse

  1. Avocados rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften trennen, Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen, klein schneiden und mit Zitronensaft vermischen.

  2. Suppe, Sauermilch, Wein und die Hälfte von den Avocadostücken verrühren, pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Kresseblättchen von den Stielen schneiden. Übrige Avocadostücke und Chili in die Suppe rühren. Suppe in gekühlten Schalen anrichten und mit Kresse bestreuen. Dazu passen Grissini.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 333 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 2 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 1,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt