Karamellisiertes Limettenparfait

Dessert Eis

Karamellisiertes Limettenparfait
( (zum Gefrieren ca. 4 Stunden))
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Parfait 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Limettte
100 ml Milch
3 Dotter
90 g Kristallzucker
250 ml Schlagobers
30 g Rohrzucker
Garnitur
1 Mango

Zubereitung

  1. Von den Limetten die Schale abreiben, Früchte auspressen. Milch und Limettenschalen aufkochen. Kristallzucker und Dotter verrühren, heiße Milchmischung unter Rühren in die Dottermasse gießen. Mischung zurück in das Kochgeschirr leeren und unter Rühren langsam erhitzen, bis die sie cremig eindickt; nicht aufkochen!

  2. Creme in eine Schüssel füllen, Limettensaft untermischen. Schüssel in kaltes Wasser stellen und die Creme rühren, bis sie abgekühlt ist.

  3. Obers schlagen und unterheben. Masse in Schüsserln (Inhalt 150 ml) füllen und im Tiefkühler gefrieren lassen (ca. 4 Stunden).

  4. Für die Garnitur Mango schälen und der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch flach vom Kern, dann in dünne Spalten schneiden.

  5. Parfaits dünn mit Rohrzucker bestreuen und mit einem Bunsenbrenner flämmen, bis der Zucker karamellisiert. Sofort servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 382 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 3,9 g Cholesterin: 209 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3