Karamellisiertes Grießflammeri mit Ananas

Dessert Obst

Karamellisiertes Grießflammeri mit Ananas
(zum Kühlen ca. 6 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
3 Blatt Gelatine
1 Vanilleschote
70 g Kristallzucker
250 ml Milch
0,5 Orange (unbehandelt, Schale von)
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
40 g Weizengrieß (feiner)
20 ml Orangenlikör
250 ml Schlagobers
Garnitur
0,5 Hawaii-Ananas
40 g Honig
Weiters
Salz

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt 150 ml) vorbereiten. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden. Zucker in einem kleinen Topf (ca. Ø 16 cm) langsam hellbraun schmelzen (karamellisieren), mit der Milch aufgießen. Vanilleschote, abgeriebene Orangen- und Zitronenschale sowie eine kleine Prise Salz zugeben. Mischung bei schwacher Hitze so lange köcheln, bis sich der Zucker fast zur Gänze aufgelöst hat (dauert ca. 1 Minute).

  3. Grieß unter Rühren zugeben und bei schwacher Hitze dick einkochen (dauert ca. 2 Minuten). Masse in eine Schüssel füllen, Vanilleschote entfernen. Gelatine ausdrücken und in der warmen Grießmasse auflösen. Likör einrühren. Schüssel in kaltes Wasser stellen und die Masse rühren, bis sie auf Zimmertemperatur abgekühlt ist. Obers schlagen und unterheben. Masse in die Förmchen füllen und kühl stellen.

  4. Ananas schälen, die braunen Vertiefungen mit einem spitzen Messer ausschneiden. Ananas in Spalten schneiden, Strunk ausschneiden, das Fruchtfleisch in Scheiben schneiden.

  5. Flammeris aus dem Kühlschrank nehmen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, die Flammeris auf Teller stürzen. Für die Garnitur Ananasstücke mit Honig beträufeln und portionsweise übereinander schichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 458 kcal Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 87 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 3,8