Karibischer Bohnensalat mit Mango und Papaya

Salat Hülsenfrüchte Vorspeise Beilage International Vegetarisch

Karibischer Bohnensalat mit Mango und Papaya
(zum Marinieren ca. 1/2 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Dose(n) Schwarze Bohnen (400 g)
1 Stk. Mango
1 Stk. Papaya
2 Stk. Jungzwiebeln
1 Stk. Chili (roter)
1 TL Zucker (brauner)
1 Stk. Limette
3 EL Maiskeimöl
Salz

Zubereitung

  1. Bohnen in einem Sieb mit kaltem Wasser abspülen. Mango schälen, das Fruchtfleisch dünnblättrig vom Kern schneiden. Papaya schälen, halbieren, entkernen und in 1–2 cm große Würfel schneiden. Eine Jungzwiebel in feine Ringe, die zweite für die Garnitur quer in dekorative Streifen schneiden.

  2. Chili evtl. entkernen und klein würfeln. Ein Drittel der Limettenschale fein abreiben, Frucht auspressen. Beides mit Chili und braunem Zucker in eine kleine Schüssel geben und mit dem Schneebesen verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Öl einrühren, mit Salz abschmecken.

  3. Alle Zutaten vorsichtig vermengen und zugedeckt ca. 30 Minuten ziehen lassen. Salat mit Zwiebelstreifen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 184 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 9 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt