Karibischer Reissalat mit Putenstreifen

Pute Reis Gemüse Hauptspeise

Karibischer Reissalat mit Putenstreifen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karibischer Reissalat mit Putenstreifen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Basmatireis
400 ml Gemüsesuppe
2 TL Curry
1 Karotte
2 Stangensellerie (Stiele)
2 Jungzwiebeln
1 Limette
0,5 Bund Rucola
400 g Putenfilet
Dressing
1 Pkg. Kräuter (Würzige, Salatkrönung)
3 EL Öl
1 Limette
1 Chilischote (rote)
Karibischer Reissalat mit Putenstreifen
Salz
Öl

Zubereitung - Karibischer Reissalat mit Putenstreifen

  1. Reis in kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Suppe mit 1 TL vom Curry aufkochen. Reis einrühren, zudecken und körnig weich kochen (ca. 17 Minuten). Reis vom Herd nehmen und zugedeckt quellen lassen.

  2. Für das Dressing Salatkrönung würzige Kräuter mit 3 EL Wasser und Öl zubereiten. Limette auspressen, Chili in feine Ringe schneiden. Limettensaft und Chili mit dem Dressing verrühren. Reis und Dressing vermischen und etwas durchziehen lassen.

  3. Karotte mit dem Sparschäler in dünne Längsscheiben, dann mit dem Messer in feine Streifen schneiden (oder die Karotte grob raspeln). Sellerie in feine Scheiben, Jungzwiebeln in feine Ringe und Limette in kleine Spalten schneiden. Rucola in mundgerechte Stücke zerpflücken.

  4. Putenfilet in Streifen schneiden und auf zweimal braten: In einer beschichteten Pfanne jeweils 1 EL Öl erhitzen, Streifen darin anbraten, mit Curry und Salz würzen und unter Rühren fertig braten.

  5. Reissalat mit Karotten, Sellerie und Jungzwiebeln vermischen, salzen und mit Fleisch und Rucola anrichten.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 400 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 60 mg
Fett: 12 g Broteinheiten: 4,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt