Karibischer Reissalat mit Früchten und Gemüse

Vegan Gemüse Reis Obst Hauptspeise

Karibischer Reissalat mit Früchten und Gemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karibischer Reissalat mit Früchten und Gemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Rundkornreis
150 ml Gemüsesuppe
150 ml Kokosmilch
4 Pimentkörner (zerstoßen)
1 TL Kurkuma (gemahlen)
1 Zimtstange
100 ml Orangensaft
80 ml Limettensaft
2 TL Ingwer (gehackt)
3 Stk. Jungzwiebel
3 Stk. Selleriestangen
1 Karotte
6 Stk. Getrocknete Datteln
8 Stk. Kumquats
300 g Weintrauben
Salz
Chili

Zubereitung - Karibischer Reissalat mit Früchten und Gemüse


  1. Reis in einem Sieb mit kaltem Wasser waschen, abtropfen lassen, mit Gemüsesuppe, Kokosmilch, Piment, Koriander, Kurkuma und Zimt aufkochen, bei schwacher Hitze zugedeckt körnig weich kochen (ca. 40 Minuten). Kokosreis vom Herd nehmen, zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.

  2. Orangen-, Limettensaft und Ingwer verrühren, mit dem noch heißen Reis vermischen, mit Salz abschmecken, kurz ziehen lassen.

  3. Gemüse putzen. Jungzwiebeln in feine Ringe, Sellerie in dünne Scheiben, Karotten in feine Stifte, Datteln in Streifen, Kumquats in Scheiben schneiden, Trauben halbieren.

  4. Kokosreis kurz vor dem Servieren mit Gemüse und Früchten vermischen, mit Salz und Chili abschmecken.

Der Reissalat kann gut vorbereitet werden: Reis bereits am Vorabend oder Morgen kochen und mit Zitrussäften marinieren, bei Bedarf mit Gemüse und Früchten fertigstellen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 2 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt