Karotten-Tarte-Tatin mit cremigem Feta

Gemüse Käse Vegetarisch Hauptspeise Gewürz

Karotten-Tarte-Tatin mit cremigem Feta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Karotten (bunt)
50 g Butter
2 EL Ahornsirup
1 TL Kreuzkümmel
1 TL Koriandersamen
1 TL Paprikapulver (geräuchert)
4 Blatt Strudelteig (ca. 120 g)
Feta
200 g Feta
70 ml Milch
100 g Doppelrahm-Frischkäse
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Karotten putzen und je nach Dicke und Länge halbieren. Butter in einer ofenfesten Pfanne aufschäumen. Karotten zugeben und beidseitig bissfest braten. Ahornsirup und Gewürze zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Karotten durchschwenken und vom Herd nehmen.

  2. Strudelteigblätter jeweils in der Mitte falten, sodass ein Quadrat entsteht und übereinanderlegen. Teig in die Pfanne auf die Karotten legen und den Rand einschlagen.

  3. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen, bis der Teig goldbraun ist. Herausnehmen und 5 Minuten rasten lassen. Tarte auf einen Teller stürzen.

  4. Für den Feta die Zutaten pürieren und mit der warmen Tarte servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 511 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 91 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt