Karpfen-Rolle mit Petersilsauce

Fisch & Meeresfrüchte Kräuter Saucen Hauptspeise Gemüse Obst

Karpfen-Rolle mit Petersilsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Karpfenfilets (vom Fischhändler schröpfen lassen = in kurzen Abständen nicht zu tief einschneiden)
1 EL Petersilblättchen
Sauce
2 TL Butter
1 TL Mehl
1 EL Weißwein
150 ml Gemüsesuppe
50 ml Schlagobers
50 g Petersilie (1 Bund; fein geschnitten)
Weiters
Salz
Öl
Quittenkraut 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Quitte (ca. 400 g)
400 g Weißkraut
20 g Butter
Salz

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Filets in 4 gleich große Stücke schneiden, salzen, mit Petersilblättern belegen und einrollen. 4 Stück Alufolie mit Öl bestreichen, Röllchen darin straff einrollen. Folienenden eindrehen. Röllchen im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 6–8 Minuten garen.

  2. Für die Sauce Butter in einem kleinen Topf schmelzen, Mehl einrühren und aufschäumen. Wein, Suppe und Obers zugießen. Sauce ca. 4 Minuten köcheln. Petersilie einstreuen, Sauce aufkochen und mit dem Stabmixer pürieren. Karpfenrollen auswickeln, mit einem scharfen Messer vorsichtig schneiden. Mit Quittenkraut und Petersilsauce anrichten.

Quittenkraut

  1. Quitte schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen. Quitte in kleine Würfel schneiden, mit 250 ml Wasser zustellen und 15 Minuten köcheln.

  2. Kraut in 2 cm große Quadrate schneiden. Mit 60 ml Wasser, Butter und etwas Salz zustellen, zudecken und 3 Minuten köcheln. Kraut und Quitten vorsichtig mischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 226 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 103 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt