Khachapuri: Georgisches Käsebrot

Käse Teige Hauptspeise Snack International Kräuter

Khachapuri: Georgisches Käsebrot
(zum Gehenlassen ca. 1 1/2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Germteig 4 Stück Zutaten für Stück
500 g glattes Mehl
1 TL Trockengerm
1 TL Salz
1 EL Kristallzucker
240 ml Wasser
100 ml Milch
1 EL Öl
1 Stk. Ei (verquirlt)
Fülle
300 g Feta
220 g Frischkäse
150 g Mozzarella (gerieben)
4 Stk. Dotter
2 EL Schnittlauchröllchen
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Germ, Salz, Zucker, Wasser, Milch und Öl vermischen und ca. 10 Minuten glatt kneten. Teig in eine Schüssel legen, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort 1 1/2 Stunden gehen lassen.

  2. Für die Fülle Feta zerbröseln, mit Frischkäse und Mozzarella verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. 3. Rohr auf 230°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche kurz kneten und in 4 Stücke teilen. Teigstücke oval ausrollen und auf die Bleche legen. Fülle auf den Teigfladen verteilen, Ränder frei lassen. Teigränder einschlagen und Enden zusammendrehen.

  4. Teigränder mit verquirltem Ei bestreichen. Khachapuri im Rohr ca. 30 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen, Dotter vorsichtig darauf geben und 1 Minute backen. Khachapuri mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passt Salat.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.456 kcal Kohlenhydrate: 102 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 431 mg
Fett: 99 g Broteinheiten: 8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt