Kichererbsensalat mit Garnelen

Salat Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Hauptspeise Gemüse Marinade Sommer Schnelle Küche

Kichererbsensalat mit Garnelen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kichererbsen (gekocht; aus der Dose)
6 Stk. schwarze Oliven (ohne Kern)
1 Stk. rote Zwiebel (kleine)
1 Stk. Avocado
200 g Garnelen (mittlere, ohne Schale und Darm)
1 EL Öl
Marinade
4 EL Zitronensaft
2 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
2 EL Basilikum (geschnitten)
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Kichererbsen in ein Sieb leeren, kalt abspülen und abtropfen lassen. Oliven halbieren oder vierteln. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Avocado mit einem Messer rundum bis zum Kern einschneiden, die Hälften gegeneinander verdrehen und abheben. Kern entfernen. Fruchtfleisch schälen und in Spalten schneiden. Garnelen im Öl beidseitig braten, salzen, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.

  3. Für die Marinade Zitronensaft mit Salz, Pfeffer, zerdrücktem Knoblauch und Basilikum vermischen. Öl einrühren. Garnelen, Avocado, Zwiebel, Oliven und Kichererbsen mit der Marinade vermischen und kurz ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 731 kcal Kohlenhydrate: 42 g
Eiweiß: 34 g Cholesterin: 169 mg
Fett: 47 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt