Kirschen-Marzipan-Knödel

Dessert Obst

Kirschen-Marzipan-Knödel
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Brandteig 6 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Milch
20 g Butter
20 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
0,5 Zitrone (unbehandelt, Schale von)
150 g glattes Mehl
2 Dotter
Fülle
12 Kirschen
25 g Marzipan
Butterbrösel
60 g Butter
80 g Weißbrotbrösel
30 g Kristallzucker
Rotwein-Kirschen
300 g Kirschen
300 ml Rotwein (z.B. Zweigelt)
50 ml Orangensaft
70 g Honig
0,5 Zimtstange

Zubereitung

  1. Alle Kirschen entkernen. Für die Rotwein-Kirschen Wein, Orangensaft, Honig und Zimtstange aufkochen und köcheln, bis zwei Drittel der Flüssigkeit verdampft sind (ca. 15 Minuten). Kirschen untermischen, Topf vom Herd ziehen.

  2. Während der Rotwein köchelt, für den Teig Milch, Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und die abgeriebene Zitronenschale aufkochen, Mehl zugeben und rühren, bis sich die Masse vom Geschirr löst. Masse in eine Schüssel geben, ca. 3 Minuten überkühlen lassen, dann die Dotter einrühren. Brandteig auskühlen lassen.

  3. Butter schmelzen, Zucker und Brösel einrühren und hell rösten.

  4. Leicht gesalzenes Wasser aufkochen. Aus dem Marzipan Kugerln formen und in die Kirschen drücken. Kirschen mit Teig umhüllen und im Wasser 10 Minuten ziehen lassen. Knödel abtropfen lassen, in den Bröseln wälzen und mit den Rotwein-Kirschen servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 474 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 7,7 g Cholesterin: 117 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 5,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt