Kirschen-Pie

Kuchen Torten & Kuchen Obst

Kirschen-Pie
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 8 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Butter
150 g glattes Mehl
20 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 EL Crème fraîche
2 Stk. Dotter
1 Stk. Backoblaten (Ø 20 cm zuschneiden)
Für die Fülle
750 g Kirschen
2 Becher Crème fraîche (ca. 25 dag)
2 Stk. Eier
2 Stk. Dotter
70 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Weiters
Salz
Zimt
Zitronenschale (unbehandelt)

Zubereitung

  1. Kalte Butter in ca. 2 cm große Würfel schneiden, mit Mehl verbröseln und mit Zucker, Vanillezucker, abgeriebener Zitronenschale, Crème fraîche, Dottern und je einer Prise Salz und Zimt rasch zu einem glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1/2 Stunde kaltstellen.

  2. Kirschen entstielen, waschen, gut abtropfen lassen und entkernen. Crème fraîche mit Eiern, Dottern, Kristallzucker, Vanillezucker und 1 MSP Zimt glattrühren. Die Kirschen untermischen.

  3. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Pieform (Ø ca. 20 cm) mit damit auslegen, Backoblate hineinsetzen. Überstehenden Teig wegschneiden.

  4. Fülle in der Form verteilen. Kuchen im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 3/4 Stunden backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 443 kcal Kohlenhydrate: 41,7 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 243 mg
Fett: 27,4 g Broteinheiten: 3,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt